Skip to main content

Umwelt (User is actually not logged in)

Open off canvas menu
Open country/language switcher
Close off canvas menu

Main content area

Umwelt

Die Umweltpolitik von FSM ist ein Bekenntnis zur Umweltverantwortung. Das Ziel von FSM ist, möglichst umweltschonend zu produzieren.

Eine logische Fortsetzung unserer seit Jahren gelebten Grundsätze ökologischen Handelns ist unser Management-System, mit dem wir uns für eine umweltgerechte Produktion verpflichtet haben und Rohstoff- sowie Energieverbrauch zur Umweltschonung erfassen, um sie laufend zu verbessern.

Gestelle:
Die Stahlkonstruktionen sind unbehandelt und vollständig recycelbar.

Polsterung:
Der verwendete Polyurethanschaum ist mit Wasserdampf geschäumt und FCKW-frei.

Klebstoffe:
Ein erheblicher Anteil der eingesetzten Klebstoffe ist auf wasserlösliche Basis. Für technisch schwierige Verklebungen werden lösungsmittelreduzierte Kleber verwendet.

Mechaniken:
Alle beweglichen Teile sind verschraubt und leicht austauschbar.

Verschleissteile:
Alle Verschleissteile (z.B. Gasdruckfeder) sind leicht austauschbar.

 

Ökodesign

Mit Ökodesign wird versucht, die Umweltbelastung eines Produktes zu minimieren. Die Lebensphasen eines Polstermöbels umfassen die Herstellung der Materialien, die Produktion des Polstermöbels, die Gebrauchsphase sowie die Entsorgung. Ökodesign konzentriert sich generell auf Aspekte wie Langlebigkeit des Produkts, insbesondere aber auf die eingesetzten Materialien. Denn die größte Umweltbelastung von Polstermöbeln entsteht nicht während der Gebrauchsphase (wie z.B. bei Haushaltgeräten), sondern bei der Produktion der Ausgangsmaterialien wie Leder und Schaumstoff. Die Ökodesign-Checkliste wird für Produktentwicklungen eingesetzt und erstreckt sich auf Eigenfertigungsteile, eingekaufte Teile und Produktionsverfahren. So erfolgt z.B. die Färbung der FSM-Leder ausschliesslich in wässrigen Systemen, frei von Lösungsmitteln. FSM verarbeitet seit 1985 chromreduzierte und lösungsmittelfreie Leder, die die deutschen Umweltnormen weit übertreffen.

Die Umweltpolitik von FSM ist ein Bekenntnis zur Umweltverantwortung. Das Ziel von FSM ist, möglichst umweltschonend zu produzieren.

Eine logische Fortsetzung unserer seit Jahren gelebten Grundsätze ökologischen Handelns ist unser Management-System, mit dem wir uns für eine umweltgerechte Produktion verpflichtet haben und Rohstoff- sowie Energieverbrauch zur Umweltschonung erfassen, um sie laufend zu verbessern.