Skip to main content

Garantie (User is actually not logged in)

Open off canvas menu
Open country/language switcher
Close off canvas menu

Main content area

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Arbeit!

Garantie

FSM ist von der Güte seiner Produkte sowie der Qualität der verwendeten Materialien überzeugt. Als Produzent exklusiver Ledermöbel bieten wir unseren Kunden als besonderen Service eine umfassende Herstellergarantie, die zum Teil unabhängig von der gesetzlichen Gewährleistung greift.

FSM leistet für neugefertigte Produkte innerhalb der Garantiezeit gegenüber dem Käufer für Konstruktions-, Fabrikations-, Verarbeitungs- und Materialfehler eine Garantie nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

  1. Garantiezeiten:
    Auf Gestelle und Polsterung: 3 Jahre
    Auf Funktion und Mechanik: 2 Jahre
    Auf Gasdruckfedern: 2 Jahre
    Auf Lederbezüge: 3 Jahre
    Auf Stoffbezüge: 2 Jahre

    Wichtig: Diese Herstellergarantie gilt ausdrücklich neben und unabhängig von der gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewährleistung des Verkäufers. Sie ist jedoch ausgeschlossen, soweit der Käufer den Verkäufer wegen desselben Mangels aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Gewährleistung in Anspruch nimmt. Die Gewährleistungsrechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer werden daher durch diese Garantie nicht berührt.
     
  2. Der Garantieanspruch ist beim Fachhändler anzumelden, bei dem die Möbel gekauft wurden sind und über ihn abzuwickeln. Zur Begutachtung des Garantieanspruchs und zur Nachbesserung müssen die Möbel dann zur Verfügung stehen. Der Kunde hat aufgrund dieser Herstellergarantie keinen Anspruch auf Erstattung von Kosten, die ihm im Zusammenhang mit der Durchsetzung seines Garantieanspruchs entstehen (wie z.B. Telefon- und Portokosten, Fahrtkosten, etc.), wenn und soweit FSM nicht ein vertragswidriges Verhalten zur Last fällt. 
     
  3. Die Garantiefrist beginnt mit der Lieferung von FSM an den Auftraggeber des FSM Produktes.
     
  4. Diese Herstellergarantie gilt nur für FSM Produkte, die vom Käufer bestimmungsgemäß verwendet, richtig bedient und aufgestellt sowie sachgerecht gepflegt werden. Maßgebend sind hierzu auch die spezifischen FSM Pflegeanleitungen.

    Nicht unter die Herstellergarantie fallen: Schäden, die auf übermäßige und zweckfremde Inanspruchnahme zurückzuführen sind; Schäden aufgrund von Unfällen oder höherer Gewalt; Schäden, die auf Nichtbeachten der FSM Spezifikationen innerhalb dieses Garantiezertifikates zurückzuführen sind; unsachgemäßer Gebrauch; mutwillige Zerstörung; Fremdeingriffe von nichtberechtigten Personen oder Haustieren; Transport und Fallschäden; Verschmutzungen aller Art; Schäden am Bezugsmaterial, die auf scharfe, kratzende oder kantige Gegenstände zurückzuführen sind.
     
  5. Der Umfang der Garantieverpflichtungen von FSM richtet sich nach folgenden Bestimmungen:
    1. FSM leistet mit den vorgenannten Garantieleistungen eine Vollgarantie auf alle Produkte.
    2. Wenn eine Reparatur des Schadens möglich ist, so erfolgt diese innerhalb der Garantiezeiten für den Käufer kostenlos.
    3. Ist eine Reparatur nicht möglich oder wirtschaftlich FSM nicht zumutbar, so erfolgt ein Austausch des Garantiegegenstandes unter Anrechnung einer angemessenen Nutzungspauschale in Höhe der natürlichen Wertminderung des Produktes durch die Inanspruchnahme des Nutzers. Sollte ein Austausch ebenfalls nicht mehr möglich oder FSM wirtschaftlich nicht zumutbar sein, wird FSM den fehlerhaften Garantiegegenstand durch ein möglichst vergleichbares und gleichwertiges FSM Produkt ersetzen.
    4. Garantieleistungen erfolgen im üblichen Geschäftsgang. FSM wird sich bemühen, die Garantieleistungen unverzüglich durchzuführen.
    5. FSM entscheidet allein darüber, ob das fehlerhafte Produkt repariert, ausgetauscht oder ersetzt wird.
    6. Mit der Reparatur, Austausch oder Ersetzung beginnt die Garantiezeit nicht von Neuem.
     
  6. Wichtig: Leder ist ein Naturprodukt. Deshalb sind Naturmerkmale und Faltenbildungen, die während der Nutzung hervorgerufen werden, keine Fehler oder Minderungen der FSM Lederqualität im Sinne dieser Herstellergarantiebedingungen.
     
  7. Die Ansprüche des Käufers aus dieser Herstellergarantie sind ohne die Zustimmung von FSM nicht abtretbar. 
     
  8. Diese Garantie wird nur wirksam, wenn der Erwerb in Form einer Quittung oder Rechnung unter Angabe des Verkäufers, des Kaufdatums, des Kaufpreises und wenn möglich der Auftragsbestätigungsnummer oder Produktionsnummer (befindet sich in Form eines Labels an dem Möbel) nachzuweisen ist. 
     
  9. Ausgeschlossen von der Garantie sind:
    1. Fehler an Bezugsmaterialien, die nicht aus der FSM Kollektion stammen.
    2. Schäden, die auf Nutzung außerhalb des privaten häuslichen Bereichs oder auf eine äußere Fremdeinwirkung zurückzuführen sind.
    3. Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch.
    4. Qualität, Eignung, Strapazierfähigkeit und Fehler an eingeschickten Bezugsmaterialien.
    5. Warentypische Erscheinungen / Gebrauchserscheinungen.
    6. Modell-/Konstruktionsbedingte Eigenschaften.
    7. Verschleiß infolge übermässiger oder unsachgerechter Nutzung
  10. Verschleißteile wie Gelenke, Scharniere, Auszüge, Reißverschlüsse, Elektromotoren, Elektroschalter, Federn, Gasfedern, Fußrollen, Fußgleiter, Gleitelemente, Rollen, flexible Lager, Aufhängungen und Mechaniken werden von FSM innerhalb der oben genannten Garantiezeiten gratis, nach Ablauf dieser Garantiezeit zum Ersatzteil- bzw. Reparaturpreis ersetzt.
     
  11. Die Garantie erlischt, wenn der Kunde oder Dritte ohne schriftliche Zustimmung von FSM Reparaturen oder Änderungen am Garantiegegenstand vornehmen.
     
  12. FSM übernimmt aufgrund dieser Garantie ausschließlich die zur Behebung der Fehler am Garantiegegenstand unmittelbar entstehenden Kosten nach Maßgabe der vorstehenden Bestimmungen, haftet jedoch nicht für etwaige Folgeschäden, z.B. entgangene Nutzung, es sei denn, dass Schäden von FSM vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden oder FSM dem Käufer wegen fahrlässiger Verletzung von sich aus diesem Garantievertrag ergebender Hauptleistungspflichten zwingend haftet. Hierdurch werden die gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewährleistungsrechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer nicht berührt.
     
  13. Sofern FSM eine Garantieleistung ablehnt, verjähren die Ansprüche des Kunden aus dieser Garantie binnen 6 Monaten nach Zugang der Ablehnungserklärung von FSM.